Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Radlager beim V490 wechseln

Servus zusammen,

heute habe ich mich mal um meine Radlager von meinem Projekt V490 gekümmert. Beide Seiten sind richtig schön ausgeschlagen. Beim zerlegen kam mir schon eine rostbraune Fettpampe entgegen. Kein Wunder, dass da die Lager ausgeschlagen sind.
In der Ersatzteilliste wird nach Kegelrollenlager DIN 720 verlangt. Leider sind die in der Größe 25 x 47 x 12 mm nirgendwo aufzutreiben. Bei genauerem hinsehen sah ich, dass bei mir Rillenkugellager verbaut waren. Da hat mein Vorgänger wohl auch schon nach einer Alternative gesucht. In der Liste alternative Ersatzteile hat ebenfalls mal jemand DIN Lager 6005  empfohlen und das sind Rillenkugellager 😯
Ich gleich nach den 6005 Lager gesucht und fündig geworden. Vier Stück für nicht mal 10 Euros  😯
Bestimmt nicht made in germany.
Egal, ich hab sie bestellt und morgen werden sie eingebaut. Geht ja recht schnell.
Qualität hin oder her. Ich bin mir nur nicht sicher ob Rillenkugellager das richtige sind. Die kann man dann auch nicht einstellen.
Ich lass mich überraschen und werde berichten.

Gruß Robert

Schau mal hier.
Da gibt's passende Radlager

Hallo Robert,

ich bin schon länger hier angemeldet und lese im Hintergrund mit. Bei mir steht auch bald ein Radlagerwechsel an.

Bei normaler Belastung sollten normale Kugellager ausreichen. Doch wenn hohe Axialbelastungen auftreten wären Kegellager besser.
Ich werde mir allerdings Markenlager wie SKF oder FAG besorgen. Diese billigen Chinalager taugen nicht sehr viel.

 

tach ock

Ich würde immer Kegellager nehmen die Halten länger und sind Einstellmar bei Kugellager gibs natürlich Unterschiede  mit Dichtkappe oder Beitseitig oder Metal oder Gummi.....

den Unterschied zwischen  der Haltbarkeit von Billig /Teuer habe ich noch nicht gemerkt die müssen alle halbe Jahr neu  ob es das 5€ Lager ist oder 26€ Lager .Allers schon getestet :mrgreen:

denn Sand ,Staub, Wasser und Matsch krigt alles kaput und der Rest macht dann der Damfstrahler trotz nachfetten 🙄

gruß schmuddel

So,
gestern hab ich mal die Rillenkugellager eingebaut.
Ganz zufrieden bin ich damit nicht. Wie Schmuddel schon sagt, die kann man nicht einstellen und sind jetzt im Neuzustand nicht spielfrei. Ja, die haben meiner Meinung viel zu viel Luft.

Ich hab dann mal verschiedene Ersatzteillisten durchgestöbert und musste feststellen, dass Hako unterschiedliche Lager verbaut hat  😡

Ab Maschinennummer 8014. 2.24585. 6 wurden Kegellager verbaut
Diese neueren Fahrzeuge wurden auch nicht mehr als V490 verkauft, sondern als Hakotrac 1400.
Die  interne Typenbezeichnung blieb bei 8014

Bis auf weiteres werde ich die Rillenkegellager lassen. Auch wenn sie wieder Spiel haben. Ist nicht viel, aber dem Tüvmann wird es nicht gefallen.

Ich muss da mal bisschen drüber nachdenken, und dann vielleicht doch wieder Kegellager einbauen  😳  ➡ 💡

Gruß Robert

 

tach ock

Bist du dir sicher das es ein 1400 geworden ist ?  Meines wissen ist das ja ein ganz anderer Treker ,

aber weiß das natürlich nicht Genau ,mir war so .

gruß schmuddel

Servus Schmuddel,

ja schon, hab das so aus den Ersatzteillisten entnommen 😕

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

das mit den lager maßen ist schon ein kreuz bei den hakos zumindest auch bei meinem yanmar / hako 1401d mit den kreuzzgelenken - gibts fast weltweit nur nicht in europa ....

da es ja 15mm tiefe lager gibt - kann man das nicht drehend passend machen ?

 

Hallo zusammen,

ich hab jetzt Kegellager eingebaut.

Hier habe ich ein kleine Anleitung geschrieben.

Hat prima geklappt.

Gruß Robert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.