Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

HAKO V490 mit Motorschaden

Moin Martin  

Hab da was im Netz gefunden  . Den eingekreisten Text bei Google eingeben und Du kommst zu den Motor Daten  . Konnt die Dateien nicht hier einfügen  .. sind zu groß  .

Vielleicht hilft es dir ja  

Gruß Matthias 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Moin Martin  

Hab da was im Netz gefunden  . Den eingekreisten Text bei Google eingeben und Du kommst zu den Motor Daten  . Konnt die Dateien nicht hier einfügen  .. sind zu groß  .

Vielleicht hilft es dir ja  

Gruß Matthias 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hallo Matthias,

vielen Dank für die Unterstützung. 
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Position der Nockenwelle mit der Kolbenposition in der Zeichnung zusammenpasst.
Ich nehme an, der große Nocken ist der Auslass? Dann wäre das Auslassventil im OT komplett offen. Kann das sein?

Bin völlig irritiert

Gruß Martin

Inzwischen war ich fündig. Sobald wieder etwas Zeit ist, geht es weiter.

Gruß Martin

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

So, endlich wieder etwas Zeit für das langwierige Projekt.
Ich hatte zwischenzeitlich auch ein paar Beiträge in der Facebookgruppe gemacht, aber irgendwie gefallen mir altmodische Foren besser.
Beim Auswaschen des Steuergehäuses, um die vielen Metallspäne loszuwerden, sind mir plötzlich die Nadeln des Lagers rausgefallen.
Ist das normal?
Da ich wohl eine neue Lagerhülse brauche, folgende Fragen:
Auf der Hülse steht DL3025, gibt es da eine alternative oder neuere Bezeichnung?
Kann das Lager in beiden Richtungen ausgetrieben und wieder eingetrieben werden?

Ich habe inzwischen Lagerhülsen gefunden, die zwar mit vollnadelig angegeben sind, aber 2 Nadelringe mit Käfig haben. Geht das auch?

http://www.mercateo.com/p/2302-A00133537/DL3025_NADELLA_Nadelhuelse_vollnadelig.html

Gruß Martin

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Moin! Ich würd die Nadeln einfach wieder rein machen. Mit etwas Fett „einkleben“. Solange alles kein großes Spiel hat und kein Verschleiß da ist….Ansonsten musst du halt schauen ob das mit nem Nadelkäfig passt, is halt so ne Sache manchmal gewinnt man und manchmal….viel Spaß weiterhin beim Basteln .                              Gruß, Christian

So, ich habe doch lieber ein neues Lager eingebaut.
Langsam geht es an den Zusammenbau.
Da ich leider keinen passenden Wellendichtring  (Typ SM oder 5M 2535) auftreiben konnte, muss wohl der alte Simmerring drin bleiben.
Außerdem traue ich mich nicht die Ventile zur Reinigung oder Begutachtung auszubauen. Die bekomme ich sonst nicht wieder rein.

Gruß Martin