Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Spritze Bewässerung ..

12

Tach ock

Hatte noch gar nicht  meine Gartenspritze  reingehauen . War ja lange am Versuchen was am besten geht und von  über Strom(12v) jetzt auf Zapfwelle  😀  man muß dazu Sagen die Pumpe schafft was weg !  es ist die Kleinste die ich gefunden habe  und macht  180 Liter die Min .Hinten habe ich einen Fahrradhalter  umgebaut und mit  ein 200Liter Fass  bestückt. Ich werde noch mal umrüsten auf 300/400 Liter wenn ich eins finde da das Fass echt schnell alle ist . Alles dann vorne  am Schlepperdreieck befestigt n Pumpe mit Schlauchhalter zum Schnellwechseln und gut ist . Ansaugschlauch und Spritzschlauch ist beim Pumpensatz mit da bei und macht 25 Bar und leistet  4kw.

zu den Kosten

Pumpensatz lag bei  180€  , Zapfwellenadapter 30€ , Schlepperdreieck lag so bei 40€ (wolle mir erst ein selber bauen  aber wegen zeitmangen  doch nicht)

Fahrradträger war vorhanden ,  200 Liter Fass war auch schon da ,und ein bischen Kleineisen zum Schweißen und Farbe  lag auch noch rum .

Mit dem Hako und mittlere Drehzahl  spritzt man loch 15/20m  das schon wie  bei der Feuerwehr  😀

gruß schmuddel

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Klemens hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klemens

Hallo Schmuddel,

die Spritze sieht gut aus. Denkst du nicht, dass die 400 Liter bzw. Kilo am Heck etwas zu viel ist? Da mutest du dem Kleinen aber ziemlich viel zu. Ich glaube die 200 Kilo lassen die Vorderachse schon sehr leicht werden.

Kannst ja mal ein Foto beim Einsatz (Wasser spritzen) hochladen.

Gruß

André

 

tach ock

Mit 200 kg gehts noch ohne Gewichte recht gut   da her 300 geht immer . Meine Fräse liegt wohl auch so um die 300 kg tippe ich  dann passt das  wohl und mit Radgewichten  vorne  muß das dann gehen  :mrgreen:

400/500 kg da würde ich dann mal Schauen  ob ich das auf Räder stelle , kleine Achse mit kleiner Deiksel. Und dann hat man wieder den Ärger mit dem Platz  🙄 .Das teil muß ja irgend wo stehen .

Bilder im Einsatz  jo das mache ich noch mal . Aber erst mal ist Pause . Hab mein Rücken kaputt  und wohl 2 Monate  absolutes hebe Verbot

gruß schmuddel

Hallo Schmuddel

ich bin neu hier und suche eine Betriebsanleitung für einen 3800 d, komme im Moment im Forum

noch nicht zurecht, vielleicht kannst du mir helfen ? Vielen Dank und Grüße aus Bayern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tach ock

Schreib mal den Adnin an 😉  .

gruß schmuddel

Zitat von schmuddel am 6. September 2019, 8:33 Uhr

Tach ock

Hatte noch gar nicht  meine Gartenspritze  reingehauen . War ja lange am Versuchen was am besten geht und von  über Strom(12v) jetzt auf Zapfwelle  😀  man muß dazu Sagen die Pumpe schafft was weg !  es ist die Kleinste die ich gefunden habe  und macht  180 Liter die Min .Hinten habe ich einen Fahrradhalter  umgebaut und mit  ein 200Liter Fass  bestückt. Ich werde noch mal umrüsten auf 300/400 Liter wenn ich eins finde da das Fass echt schnell alle ist . Alles dann vorne  am Schlepperdreieck befestigt n Pumpe mit Schlauchhalter zum Schnellwechseln und gut ist . Ansaugschlauch und Spritzschlauch ist beim Pumpensatz mit da bei und macht 25 Bar und leistet  4kw.

zu den Kosten

Pumpensatz lag bei  180€  , Zapfwellenadapter 30€ , Schlepperdreieck lag so bei 40€ (wolle mir erst ein selber bauen  aber wegen zeitmangen  doch nicht)

Fahrradträger war vorhanden ,  200 Liter Fass war auch schon da ,und ein bischen Kleineisen zum Schweißen und Farbe  lag auch noch rum .

Mit dem Hako und mittlere Drehzahl  spritzt man loch 15/20m  das schon wie  bei der Feuerwehr  😀

gruß schmuddel

Hallo Schmuddel, könntest du mir detaillierte Bilder schicken wie du das Schlepperdreieck an deinem Hako vorne befestigt hast? Ich wäre dir sehr dankbar, da ich noch keine zufriedenstellende Idee habe.

MfG Ingo 

tach ock

Jo mache ich mal am Wochenende . Im Moment bin ich in der Woche nicht zuhause .

gruß schmuddel

Moin Schmuddel, denkst du noch mal an die Bilder von deiner Frontaushebung? Ist das kat kommunal? 

tach ock

Jo mache ich . Hab ich erlich gesagt Vergessen . 😉 

gruß schmuddel

tach ock

So die Bilder .Ivh hoffe du kannst damit was Anfangen .

gruß schmuddel

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Klemens hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klemens
12