Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumHakotrac Technik: HydraulikHubkraft 2300D
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hubkraft 2300D

Hallo,

ich heiße Bernd, komme aus Porta Westfalica und habe als Neuling in diesem Forum auch gleich die erste Frage. Ich benötige einen Kleintraktor mit dem ich eine kleine Fräse antreiben und mit einer Schaufel in der Heckhydraulik ab und zu etwas Erde bzw. Steine bewegen kann. Nun sieht es so aus, als ob diese Anforderungen auf Grund der linksdrehenden Zapfwelle und des Hydraulikdruckes von 60 bar nicht gerade zu den Paradedisziplinen des Hakotracs gehören. Der 2300D hat es mir aber schon, nicht zuletzt wegen des Yanmar Motors, angetan.

Könnt ihr abschätzen, wieviel kg der Hako an der Ackerschiene hebt?

Viele Dank und viele Grüße

Bernd

Moin! Also ich hab nen V490, der hat laut Datenblatt 40 bar an der Pumpe und ich hebe ein Mähwerk das 160 kg wiegt locker an! Kommt natürlich darauf an wie lang deine Unterlenker sind und an welchem Punkt die heben. Zur Zapfwelle, also da kann man außer mit nem andren Getriebe was die Drehrichtung ändert nich viel machen! Aber ich mein es gibt auch Fräsen die für linksdrehende Wellen sind, hab zumindest schon mal Bilder davon gesehen😅!          Gruß Christian

Danke für die Antwort Christian!

Ich hatte schon mal irgendwo gelesen, dass jemand bis zu 250 kg mit seinem V490 gehoben hat. Dort stand aber nichts dazu, ob er vielleicht seinen Druck etwas angehoben hat. Ohne Zusatzgewichte ist man dann vermutlich auch mehr auf 2 statt auf 4 Rädern unterwegs, von der max. Belastbarkeit der Hinterachse mal abgesehen. 😉 

Wenn linksdrehende Fräsen nicht so selten wären.  Eine Umkehrfräse möchte ich eigentlich nicht davon machen.

Ich mag es hier gar nicht schreiben, aber alternativ denke ich noch über einen Holder B18 nach. 🙄 

Gruß Bernd