Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Heckgabel-klappbar

Hallo,

ich hab wiedermal gebastelt und wollte euch das Ergebnis nicht vorenthalten.

Ich hab mir eine Heckgabel für die Dreipunkt gebaut. Die Zinken sind klappbar und seitlich verstellbar. Damit während der Fahrt nix verrutschen kann, arretieren die Zinken durch die Last und mit Hilfe von Bolzen im unteren Querträger. Das Ganze feuerverzinkt für eine lange Lebensdauer.

Viele Grüße

André

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Klemens und Andy haben auf diesen Beitrag reagiert.
KlemensAndy

Wow Respekt  ❗  Die sehen aus wie ausm Laden.

Werde mir bald auch welche zulegen. Im Netz habe ich klappbare für ca. 300 Euro gefunden. Da ich eher der Holzwurm bin ist mir Schweißen leider fremd  😥 

Moin  

Super Andre' 👍 sieht echt wie gekauft aus  .. Glückwunsch  

Besser geht gar nicht  

Gruß Matthias 

Hallo,

sieht echt super aus. Bin seit längeren am überlegen ob ich mir eine Heckmulde zulege für den Holztransport. Deine Idee währe eine echte Konkurrenz dagegen. 

Klasse.

Gruß

Volker

tach ock

Jo schick, was meinst was das Gerät abkann ? Ich glaube die kleinen im Netz können nur 300 Kg oder so.

@Nogger kommt ja immer drauf an was du damit vor hast. Ich habe mich für die Mulde entschieden da ich damit mehr machen kann . Der Hako kann ja auch nur begrennst Heben . Und viel Platz für Paletten habe ich auch nicht .

gruß schmuddel

Hallo an Alle,

danke für die Komplimente. Ich schätze das die Gabeln auch min. 300 kg können. Für mehr hätte ich die Gabeln massiver ausführen müssen. Aber dann wären sie auch schwerer und dann kann ich weniger heben. Der kleine Hako kann ja sowieso nur 200-300kg heben.

Nächste Anschaffung ist trotzdem eine Mulde. 1,20m breit und schön verzinkt. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Die Gabel wiegt knapp 20 kg. Die Mulde knapp 100kg. Das fehlt eben dann an Zuladung!

Viele Grüße

André

tach ock

1,20m 😀  hoffendlich bleist nicht irgend wo Hängen . Ich habe Extra 1 m genommen damit ich Überall duch komme  ,da wo der Hako duch kommt kommt die Mulde auch duch  😎  Ich glaube Meine soll 70/75 Kg wiegen und ich glaube  für 250/300Kg  das müsste ich Nachschauen  .Mehr hebt der Hako auch nicht . Wenn du keine Mulde zum Kippen brauchst  bau dir doch eine mit Gabelaufsatz  dann brauchst nur mit der Gabel drunter fahren .

gruß schmuddel

Klemens hat auf diesen Beitrag reagiert.
Klemens