Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumHakotrac Technik: SonstigesHakomobil 4000
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hakomobil 4000

12

Hallo

Ich habe zwei von den Hakomobil 4000. Das Getriebe ist nur ähnlich dem 2000er. Der 4000 ist länger übersetzt oder dreht höher er ist mit 23KmH angegeben statt 18KmH. Das Getriebehäuse ist gleich breit nur die Spur ist breiter durch längere Achstrichter und Antriebswellen. Das Getriebe des 4000 hat kein Antrieb für die Zapfwelle. Die Welle ist nur doppelt gelagert als durchtrieb. Sie wird angetrieben vom Zapfwellengetriebe an der Vorderachse und muss durch eine Zapfwelle mit diesem verbunden werden.

Meineswissens gibt es mehrere Ausführungen. Mit ein und zwei Zapfwellengeschwindigkeiten. Wie schon geschrieben wird die Front- und Heckaushebung separat angesteuert. Die doppeltwirkenden Hydraulikanschlüsse vorne und hinten sind aber parallel am dritten Ausgang des Hydrauliksteuerventil angeschlossen. Die Aushebungen sind auch nur einfachwirkend ausgelegt.

Ich habe aus einer Schlachtung auch noch einige Teile da.

Gruss Wilhelm

Hallo er hat drei Hebung vorne Mitte und hinten Die Zapft Welle hat 850 Pro Minute er läuft 25 km/h so in Brief drin es ist Getriebe 5 Gang  vorne fahren 2 Gang Rückwärts das Getriebe ist von 2000 bei 4000 ist es etwas länger

Hallo ich habe alles da Anleitung und Ersatzteile Liste und Schaltplan er hat 1974 gekostet 43 tausend D Mark ohne Anbau Ohne Steuer

Die Zapft Welle Geschwindigkeit wird mit dem Gas Hebel gemacht mehr Gas mehr Drehzahl maximal 850 Umdrehungen wird erreicht

Moin aus Buxtehude. Ich habe ja bereits einen Hako V490 und jetzt gesellt sich noch ein Hakomobil 4000 dazu. Der Vorbesitzer hat an der Karrosserie was gemacht, aber die Technik etwas vernachlässigt. Jetzt wird das Hakomobil zerlegt und ich hoffe das ich alles überholen kann. Einen Plan für die Ersatzteile habe ich, jedoch keinen Schaltplan, kann mir jemand helfen einen aufzutreiben? Der Motor mit Vergaser ist alles etwas hingebastelt, aber es ist ein 688-7/45 Renaultmotor. Das Zapfwellengetriebe habe bereits auseinander gehabt, da das Öl so harzig war. Die Zapfwellenkupplung ist auch ohne funktion, bzw trete ich diese, passiert nichts, ausser das ich bei laufendem Motor die Zapfwelle nicht einschalten kann...das ist doch nicht normal.

Vorab vielen Dank

Bilder lasse ich heute zukommen 🙂

Servus rubbersduck,

willkommen hier in der Runde.

Bin schon gespannt auf deine Fotos.

Ich habe leider keinen Schaltplan vom Hakomobil. Am besten du fragst mal bei Hako direkt an. Die sind sehr Hilfsbereit und verschicken schnell per Mail. Solltest du Unterlagen bekommen wäre ich über eine Kopie sehr dankbar.

Gruß Robert

Hallo zusammen ich habe alles von Hakomobil 4000 auch Schaltplan und Motor die ganze Plan von denn noch

12