Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hakotrac 2750 DA, Gänge ziehen nicht mehr Richtig

Hallo Leute. Ich habe einen 2750 DA im Winterdienst. Leider taucht jetzt das Problem auf, das alle Gänge nicht mehr Richtig ziehen. Zbs. Wenn ich ihn rückwärts aus dem stand, über eine Kante Hochfahren will. Das macht er nur sehr Wiederwillig bis garnicht. Vorwärts das selbe. Es wird auch Schlimmer, je wärmer das Öl wird. Hat jemand damit Erfahrung oder gibt es schon einen Beitrag hier dazu? Freue mich über Antworten.

Hallo

Das Problem kommt mir bekannt vor. 

Da ist meistens die Einscheiben Trockenkupplung defekt bzw rutscht durch. Das Powershift Getriebe bzw die Lamellenkupplungen im Getriebe sind sehr robust.

Zu prüfen ist das Recht einfach ob die Kupplung kaputt ist, indem du den Trac startest die Heckzapfwelle einschaltest und dann den Gang einlegst. Wenn der Trac fährt die Last erhöhen zum Beispiel durch Bremse treten. Jetzt schaut eine zweite Person auf den Zapfwellenstummel. Wenn der Stummel sich jetzt nicht mehr dreht , obwohl ein Fahrgang und die Zapfwelle eingeschaltet ist, rutscht deine Hauptkupplung durch und ist defekt. Hatte genau diesen Fall schon bei zwei 2250. 

Um die Hauptkupplung zu tauschen empfehle ich ganz klar den Motor samt Kupplungsglocke und Kupplung auszubauen, weil anders kommt man nicht dran. Ich sprich aus Erfahrung habe das ja schon zwei mal an 2250 gemacht. Die haben die gleiche Kupplung wie der 2750 drin.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Allgäu 

Beru

Vielen Dank für diese Info. Wo bekomme ich, ausser bei Hako direkt. Eine neue Kupplungsscheibe? Im Netz konnte ich noch nichts finden.

Hallo 

Wurde die Prüfung mit der eingeschalteten Heckzapfwelle wie beschrieben gemacht?

Würde mich interessieren ob das so wie ich es beschrieben habe geklappt hat und ob mein beschriebenes Ergebnis rausgekommen ist.

Weil sonst müsste man weiter suchen.

Teile bekommt man nur Original bei Hako. Ich habe bis dato, trotz intensiver Suche, noch keine Alternativen finden können.

Ich würde die Kupplung ausbauen und nachschauen was alles gebraucht wird.

Bei meinem zwei Reparaturen war der Reibbelag der Kupplungscheibe auf der Seite von der Druckplatte komplett weg. Dadurch haben die Nieten in die Druckplatte Riefen reingeschliffen.

Somit habe ich Kupplungscheibe und Druckplatte benötigt. Und wenn man schon dran ist wird das Ausrücklager auch erneuert. Falls der Bowdenzug der Kupplungsbetätigung auch nicht mehr gut ist würde ich den auch gleich erneuern.

Falls sich jedoch der Belag der Kupplungsscheibe auf der Schwungseite gelöst hat und da die Nieten eingearbeitet haben hat man ein größeres Problem.

Ich hatte immer Glück im Unglück, das die Riefen immer auf der Druckplatte waren.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Allgäu 

Beru

 

Hallo. Hab heute die Kupplung ausgebaut. Die Scheibe sieht vom Belag noch gut aus, aber der Allgemeinzustand ist Schlecht. Verzahnung sehr Verschlissen und alle Torsionsfedern lose. Ich schaue jetzt mal wo ich eine neue bekomme.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Mehr Bilder

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hallo zusammen,

ich habe vorkurzem an meinem Hakotrac 2750DA die Mitnehmerscheibe und das Kupplungswellenausgangslager gewechselt (Wegen Laufgeräuschen), sowie die Kreuzgelenke der Verbindungswelle zerlegt, gereinigt und mit neuem Fett wieder zusammengesetzt.

Da mir die Ersatzteile bei Hako zu teuer waren und die Hakotrac's 1800D / 1800DA / 1900D / 1900DA / 2200D / 2200DA / 2700D /2700DA / 1950D / 1950DA / 2250D / 2250DA / 2750D /2750DA ja eigentlich Yanmar-Traktoren sind habe ich im Netz die Firma Yenibiz, in Belgien, gefunden (https://www.yenibiz.de/kupplungscheibe-yanmar.html). Dort habe ich eine original Mitnehmerscheibe für 115,-- € plus Verpackung und Versand gekauft. Der Versand dauerte wie beschrieben ca. 10 Werktage.
Nun läuft mein Hakotrac wieder wie neu ohne Laufgeräusche.

 

Mit freundlichen Grüßen aus der Pfalz
Dirk Müller

 

PS: Wenn nur der Belag oder die Federn der Mitnehmerscheibe verschließen sind biete sich vielleicht auch eine Überarbeitung der Kupplung an (z.B. bei https://bremsen-schoebel.de/)

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.