Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hydraulikpumpe Hakotrac 2000d

welches Hydrauliköl verwendet ihr?

Das beschriebene Mobil DTE26 gibt es nur in 20 Liter Kanistern und nach der anderen Beschreibung VDMA 24318 / HLP 36 finde ich nichts???

Finde nur HLP 32 oder HLP 46 oder nehmt ihr einfach das als Alternative angegeben SAE 10 Motorenöl ?

Danke!

Ich hab noch nie was nachgefüllt.

Würde aber ein SAE 10 Motorenöl nehmen.

Das steht auch auf meinem Tank drauf.

😈

tach ock

Bei mir steht auch 10er Öl drauf auf dem Deckel .

gruß schmuddel

Gibt da nicht doch irgendwo daten oder Infos über die Pumpe, ich meine eas von 40bar Druck gehört zu haben. Förderleistung wäre gut zu wissen.

Beim defekt könnte man es einfach durch ne Servopumpe vom Auto ersetzen, die Leisten 60-110bar je nach Modell.

Leider aber nur ne geringe Förderleistung von 6-12 Liter/min.

tach ock

Über die Pumpe weiß ich nichts  aber ne Servopumpe  sollte doch gehen von der Geschwinddigkeit . Nemen wir mal an die Hako Pumpe die macht 50 Bar und  und die Servo 100Bar dann Pumt die doch schon das Doppelte und wenn die nu Langsamer ist  würde sie dann ja das selbe  Fördern , oder habe ich da einen Gedanken Fehler? 🙄

gruß schmuddel

Hallo Johannes,

ich bin mir nicht sicher, ob das mit einer Servopumpe funktioniert. Ich würde stattdessen eine Schlepperhydraulikpumpe anbauen. Bastelarbeit ist es so oder so...

Ich hab mal irgendwo etwas zu der Pumpe gelesen. Die Pumpe bringt zwischen 40 und 60 Bar und hat eine Förderleistung von 16 oder 18 Liter. Das ist schon ziemlich viel aber eben relativ geringer Druck.

Was hast du denn Genaues vor?

@Schmuddel: Du hast einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung. Nur weil die Servopumpe langsamer läuft, heißt das nicht das sie weniger Druck bringt. Der Druck bleibt annähern der gleiche. Die Förderleistung verringert sich. Daher ist eine Servopumpe eher ungeeignet. Der Schlepper hat ja eher niedrige Drehzahlen und wenn der Druck höher ist als original bringt das auch nicht viel. Die Heckhydraulik hebt dann zwar mehr aber deswegen schafft der Schlepper ja nicht auch gleich mehr. Dann macht er brav Männchen! 🙂

Ich hab schon ein Bild gesehen, da hat einer eine Zapfwellenhydraulikpumpe an die Mittenzapfwelle gesteckt und unter dem Sitz einen Öltank. Das würde auch funktionieren. Es muss hat immer die Zapfwelle laufen und du kannst kein Mähwerk anbauen.

So jetzt reicht´s erst einmal...

Gruß

André

Ich hab nixs konkretes vor, meine Pumpe verrichtet noch seinen Dienst. War nur ne Überlegung, denn Servopumpen gibt für lau und benötigen durch ihre Konstruktion keinen Vorsatzlager.

Manko beim D522 ist auch noch der Motorabtrieb zu Lima und Hydraulikpumpe, das ist an der Nockenwelle und der hat nur halbe Motordrehzahl.

tach ock

Mänchen machen ist doch Top . Leistung satt .

Ne ich meinte  das anders  ,Hako 50 Baar Ser-Pumpe 100 Baar  so hatte ich es Rausgelesen

da war mein Gedanke  wenn sie langsamer ist  bei 100 Baar müsste sie ja  bei 50 Baar  genau so schnell sein da sie ja weniger Druck aufbauen muß  ist aber bestimmt ein Gedankenfehler von mir  aber da kann man mit Riehmenscheiben  die passene Übersetzung  hinbekommen .

Meiner ist schon gut am Kämfen mit der Fräse das geht nur mit Drehzahl  sonst will er sie gar nicht heben  mir würden 50kg  mehr Hebekraft schon langen :mrgreen:

gruß schmuddel

@Schmuddel, du musst mal messen was dein System aktuell bringt, kann sein das es nicht mehr sooo die Leistung hat.

An der Pumpe kann man den Höchstdruck einstellen

tach ock

Ok das mit dem Einstellen wuste ich noch nicht , muß aber auch dazu Sagen  ich habe mich um die Pumpe auch noch nicht gekümmert . Ich muss mir das Ding mal Anschauen .

gruß schmuddel