Forum

Willkommen im Forum von myHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Neuer Fan kommt dazu

Hallo zusammen,

habe mir gestern einen V490 zugelegt. Kommt aus Hamburg und war da an einer Schule eingesetzt. Ist gut gepflegt und regelmäßig gewartet worden. Dabei ist ein Streuer, eine Kehrmaschine und ein recht neues Schneeschild ( natürlich Original, gebe ich gerne ab). Lt. Betriebsstundenzähler hat er nur 260 Std!. Er springt gut an geht dann aber leider nach kurzer Zeit aus. Scheint etwas mit dem Vergaser nicht i.O. Die neue Kerze war schon stark verrußt. Hat jemand einen Tipp? Ich schau mal im Forum nach.

Fotos kommen nachher.

Servus Knebbelchen,

willkommen hier in der Runde und Glückwunsch zu deinem Neuen.

Ich bin gespannt auf deine Fotos.

Ja schau dich erst mal ein bisschen um. Dann schau mal ob sauberer Sprit im Tank ist und  mach erst mal den Vergaser sauber.

Gruß Robert

Hallo Knebbelchen,

willkommen im Forum. Glückwunsch zu deinem Traktor. Wie Robert schon gesagt hat, mach erstmal alles sauber und gibt evtl. frischen Sprit rein. Wenn er nach kurzer Zeit wieder ausgeht, kann es wirklich sein, dass zu wenig Benzin nachläuft. Das würde ich als erste kontrollieren.

Gruß

André

tach ock

Dann mal viel Spaß hier Bist du auch ein hhèr ?  Als erstes würde ich mal ohne Spritdeckel fahren  nicht das die Belüftung verstoppft ist .Das währe der erste Schritt und dann wie gesagt Vergaser.. Vieleicht hat er auch noch einen verstopften Spritfilter  oder sowas .

gruß schmuddel

Moin  Knebbelchen

Herzlichen wilkommen hier im Forum  .. bin ja gespannt auf Bilder von  deinen kleinen Schlepper  .

 

Gruß Matthias

Hallo zusammen,

danke für die vielen Rückmeldungen. Ich habe den Vergaser nun ausgebaut und werde ihn reinigen. Ist doch einiges an Schmutz. Das Gehäuse habe ich in warmes Wasser mit Koregatabs gelegt, ein Tipp von einem Schrauber. Ergebnis sieht ganz ordentlich aus. Bevor ich den Vergaser wieder einbaue werde ich drumherum auch mal sauber machen.

Mit den Fotos hat es leider nicht geklappt, werde es mal vom Rechner versuchen.

@ Schmuddel: Der Trac kommt aus Hamburg und darf nun im Münsterland sein Rentnerleben hoffentlich lange genießen.

tach ock

Also ab in den Süden damit  😀  Ich hab meinen aus dem Süden und in den Norden geholt   😎

gruß schmuddel

Hallo zusammen,

habe alles gereinigt und wieder eingebaut. Erst sprang er nicht an, dann klappte es aber. Er läuft noch unruhig, muss noch neu justiert werden.

Was allerdings merkwürdig ist: Eingebaut ist ein anderer Vergaser als der auf euren Bildern. Gab es verschiedene Modelle? In den Papieren steht v490, Baujahr ist 1981.

Hallo Knebbelchen,

meines Wissens gab es nur den Namenlosen Vergaser der vom Motorenhersteller Lombardini verbaut wurde. Es gibt jedoch auch aufgrund von Ersatzteilmangel Umbauten auf Motorradvergaser. Gut passt z.B. der von einer Jawa 350 mit 115 er Düse.

Gruß Robert

tach ock

Wie schon gesagt wurde Teile teuer und die Leute waren erfinderrisch Motorradteile gibs massig und günstig .

Wenn er nicht sauber Läuft kann es auch die Zündung sein .Must dann auf E-Zündung umbauen

gruß schmuddel