Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Schneeschild mit manueller Seitenverstellung

Hallo,

ich habe an meinem V490 ein Schneeschild mit Seitenverstellung direkt am Schild. D.h. ich muss, zum Verstellen, immer absteigen. Hat jemand eine manuelle Seitenverstellung vom Sitz aus? Das gab es wohl auch original von Hako (je nach Ausstattung). Hat jemand vielleicht ein Bild für mich? Dann könnte ich es mir evtl. nachbauen.

Danke und viele Grüße

André

tach ock

Jo kann man Nachrüsten ,2 Ösen anschweisen  ein Stempel zwischen  und an die Pumpe anschliesen :mrgreen:  viel Arbeit und nicht gunstig .

gruß schmuddel

Hallo

Die Seitenverstellung gab es auch manuell per Stange. Durch drehen der Stange wird entriegelt und durch ziehen oder drücken seitlich verstellt. Ich kenne es aber auch nur von Bildern und muss beim 2000V auch aus der Kabine klettern.

Für eine hydraulische Verstellung muss auch das Steuerventil neben den Schalthebeln nachgerüstet werden falls nicht vorhanden.

 

Gruss Wilhelm

hallo, ich habe zwei solcher schilder, werden von innen bedient.....

wenn du es brauchst..... den grundkörper brauche ich nicht, du müsstest dann nur dein schild daran schrauben.

also ich meine den grundkörper mit verstellung, das schild selbst brauche ich noch.....

mfg

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hallo,

 

der Grundkörper ist immer der gleiche (denke ich). Die Bohrungen usw. sind alle schon vorhanden. Ich benötige eigentlich nur die Entriegelung und die Stange. Ich könnte mir die Teile auch selber nachbauen. Ich könnte nur ein paar Bilder mit evtl. paar Maßen gebrauchen.

Alternative ist die von Schmuddel vorgeschlagene Hydraulik. Ich brauch dazu aber ein Handsteuerventil.

Hat jemand evtl. eines übrig?

Danke und Gruß

André

Tach ock

Oder wie ist das mit Strom ? Ein kleinen Anlassermotor (der sollte stark genug sein ) und etwas Kette vom Motorrad , da gibs dann auch die passenden Ritzel zu .Und ein Schalter  links /rechts

Ich weiß nu nicht ob man den Motor umpolen kann .

gruß schmuddel

da ist oben ein Seilzug dran den muss man eben nach hinten verlegen

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.