Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Loch im Motorblock

Hallo Hakotrac  Bastler

Habe einen Hakotrac 1600 d bekommen Bj 88 ,Diesel im guten Zustand leider ist die Kupplung defekt ,und er hat ein Loch (ca 3cm groß)im Motorblock (auf der hinteren Seite des Starters jedoch im Motorblock) es sieht so aus als hätte was von innen nach außen geschlagen ,wenn ich ihn Starte dann läuft er an und gleich wieder aus,

meine Frage: er hat sicher einen Totalschaden ,kann man so was überhaupt noch kostengünstig reparieren oder währe warscheinlich ein anderer Motor im Austausch günstiger ,wo bekommt man eigentlich diese Teile und auch eventuell einen Motor) ich denke man könnte auch einen größeren einbauen (nur wenn man keinen 1600 d bekommt 14 Ps 636 ccm bekommt)

oder soll ich ihn am besten ausschlachten was ich schade finde weil er mir so gut gefällt.

Danke Euch für die Antwort lg.Herbert

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Servus Herbert,

ein Loch im Motorblock ist niemals gut und bedeutet meist einen Totalschaden:(
Vermutlich ist ein Pleuel abgerissen und hat den Motorblock durchgestoßen. Wenn er noch anspringt macht er bestimmt fürchterliche Geräusche.
Eine Ferndiagnose ist immer schwierig. Vielleicht hast Du einen Fachmann (Landmaschinenmechaniker oder Motorenbauer) in der Nähe die Dir genaueres sagen können.

Teile gibts sehr oft noch bei Hako, leider niemals Kostengünstig.
Die Chance an einen gebrauchten gleichen Motor zu kommen sehe ich eher nicht.
Wahrscheinlich bleibt bleibt Dir nur einen ähnlichen Motor mit Adapterplatte anzupassen und einbauen.
Zum Ausschlachten finde ich Deinen Kleinen zu schade.

Gruß Robert

tach ock

Das wird ja ein Grund gehabt haben das da ein Loch drinne ist  .Den Fehler muss man erst mal suchen  bevor man mit dem Gedanken Spielt das wieder Aufzubauen oder gleich Austauschmotor  .Aber anderen Motor wird wohl billiger werden  Schätze ich .

gruß schmuddel