Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Hako V490 Diesel springt nicht an

12

Hilfe suchend habe ich nach Informationen für meinen alten Hako V490 d522 Diesel gesucht und bin auf eure super Internetseite gestoßen!!

Ich hab ein Problem. Und zwar bekommt der Motor kein Diesel, was nicht an den Leitungen liegt, weil alle dicht oder ausgetauscht sind. Liegt also an der Einspritzpumpe. Wie bekommeich die raus, weil ich die durch ziehen nicht heraus bekomme? Und weiß jemand wo man eine Einspritzpumpe her bekommt?

(Motor: Farymann ba 8016)

Ich bin dankbar für jede Information

Gruß

Leo

Hi wilkommen im forum.

ich kenne mich zwar nicht mit dem d522 aus aber meine das der keine Einspritzpumpe hat.

Gruß Tom

 

Hallo,

frag doch mal bei Farymann an mit etwas Glück schicken die dir Unterlagen/eine Ersatzteilliste kostenfrei zu.

Hallo Leo,

herzlich willkommen hier im myHakotrac Forum.
Ich bin leider auch kein Dieselspezialist. Aber eine Einspritzpumpe sollte er schon haben. Und wenn bein Diesel der Tank leer gefahren wird, muss er entlüftet werden. Also auch wenn Du die Dieselleitungen ausgetauscht hast, müssen diese entlüftet werden. Oft ist an alten Dieselmotoren eine Handpumpe. Man hat eine Leitung an der Einspritzdüse gelockert und dann mit der Handpumpe so lange gepumpt bis keine Luft mehr kam. Ob das beim D522 mit Farymann genauso ist, kann ich nicht sagen.

Hier aus der Bedienungsanleitung mal der Ansprechpartner für Farymann Motoren:

Firma Farny und Weidmann
6840 Lampertheim b. Mannheim
Industriestrasse
Telefon 06206-2001

Diese Angaben sind aus den 60er Jahren und somit nicht mehr ganz aktuell. Versuchs einfach mal.

Auch Hako hat sehr viele Infos über die eingebauten Motoren und die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit.

Wenn Du Unterlagen bekommen hast, hätte ich großes Interesse an einer Kopie.

Gruß Robert

 

tach ock

Da würde ich auch beim Hersteller fragen  Hako kann dir bestimmt weiterhelfen

Beim Diesel war ich noch nicht bei

gruß schmuddel

Vielen Dank,

Ich werd erstmal versuchen zu entlüften. Morgen kommt auch noch einmal ein Bekannter, der sich besser auskennt als ich. Dann versuche ich Hako oder/und Farymann kontaktieren.

Danke für die hilfreichen Infos

Gruß

Leo

Hallo Leo,

hast Du die Anleitung vom Farymann BA-- Motor? Dort ist das Entlüftungs- Procedere gut beschrieben.

Grüße Jens

 

Hab' grad eben versucht, dir die .PDF per PN zu schicken- geht nich ...

Danke für eure Hilfe. Er war an der Einspritzpumpe nicht entlüftet. Da war die kleine schlitz schraube. Läuft einwandfrei. Haut aber ganz schön Ruß raus wenn er zieht.

 

Sehr geehrter herren,

Meine name ist Joost, ich komme aus der Niederlande und habe einen Haotrac D522 der auch nicht gut laufen wil.  ich denke es ist die kraftstoffpumpe.  Und jetzt suche ich as Werkstatt handbuch von diesen Farymann motor.

Ich habe Farymann schon kontaktiert aber keine Antwort bekommen.  Vielleicht können Sie mir da mit helfen?

Vielen Dank schon im Voraus!!

 

Grusse Joost

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
12