Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

„Hako missbrauch“ wie Bremsen... 1. Mai 😎

Guten Tag Männer und zwar wollen wir mit den Jungs am 1. Mai so richtig durchstarten dafür haben wir einen hako (Marke, Modell kommen noch) nun wollen wir damit einen einachsigen Anhänger ziehen wir haben alles so weit realisiert sitzbank und Verbindung mit Hänger nun wollen wir das ganze Gespann noch bremsen weil hako keine besitzt dafür brauche ich ein paar erprobte Ideen die bis zum 1 Mai noch realisierbar sind ich selbst bin Zerspanungsmechaniker und kenne mich mit der Materie aus. Das einzige was mir fehlt ist eine gute Idee die einfach und sicher ist.

Danke achonmal im Voraus und schönes Wochenende 👍

Ps. da ich neu bin Grüße ich ganz herzlich die Community und hoffe auf schnelle Hilfe

ich heiße Robin bin 26 und komme aus dem schönen Hessen 👋

Hallo Robin,

da bin ich ja mal gespannt was du für einen Hako hast.

Ich kann mir nur schwer vorstellen was du da vor hast. Vermutlich wird es schwer eine Bremse aus dem nicht zu zaubern...

Schick bitte auch ein Foto mit.

Gruß Robert

'nabend zusammen,

also ich tippe mal auf eine Art "Himmelfahrtsmobil"  auf Einachser- Basis.

Bleibt nur zu hoffen, daß sich Himmelfahrt ausschließlich auf den Vatertag als solchen und nicht auf den Ausgang des Abenteuers bezieht ...

Interessant kann auch die Bewertung eines solchen Fahrzeuges durch den Schutzmann werden- ich drücke da mal beide Daumen, daß alles gutgeht.

Grüße Jens

 

 

 

Hallo,

hast sowas oder ist es gar dein Angebot?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agria-1700-suzuki-rg-250-gamma-einachser-rennfraese-hako/1108664936-276-8338

Gruß Lausbub

Hallo Robin,

am einfachsten wäre wahrscheinlich die Achse zu tauschen. Besorg dir doch schnell ne gebrauchte und gebremste Achse vom PKW-Anhänger und schweiß die drunter. Anschließend noch einen Handbremshebel mit Bowdenzug (gibt's komplett im Landwirtschaftsbedarf) dran und fertig. Auflaufbremse wird ja bei dem geringen Gewicht von deinem Einachser wenig Sinn machen.

Du solltest dir das generell überlegen. Wenn ihr euch alle auf den Anhänger setzen wollt, ist der Einachser etwas zu leicht. Es sei denn, du hast einen angetriebenen Anhänger!

Der Hinweis von Jens mit dem "Schutzmann" ist zu bedenken. Solche Fahrzeuge sind nicht gerne auf der Straße gesehen!

 

Gruß

André

tach ock

Oh zu spät .

Ich hätte da wie beim alten Fahrrad  vorne   einen Hebel an den Anhänger gebaut  mit einer Kufe die auf das Proviel drückt  das Kennen die meisten doch noch ,wo der Klotz von oben auf den Vorderreifen drückt  oder Kutschen  hatten das damals auch so

gruß schmuddel