Forum




Willkommen im Hakotrac Forum von MyHakotrac.de

Der Treffpunkt für Hakotrac- Fahrer und solche die es werden wollen.
Melde Dich an und mach mit! Mehr als eine gültige Email- Adresse brauchst Du nicht.
Im Forum Fragen stellen, Hilfen erhalten und mit anderen diskutieren? Deine eigenen Bilder hier auf MyHakotrac.de veröffentlichen? Ganz einfach!

Ich wünsche Dir hier viele hilfreiche Informationen und gute Unterhaltungen im Forum 😉

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

3800 D Steckachse gebrochen

Hallo Leute,

mein Name ist Georg und ich beitreibe mit meiner Frau ein kleines Gästehaus in Fischbachau (Alpenregion Tegernsee-Schliersee). Ich bin seit 1,5 Jahre Besitzer eines 3800 D. Letzten Winter hat alles bestens funktioniert, auch mit Schneefräse usw. Jetzt hat sich pünktlich zum Schneechaos die rechte Steckachse verabschiedet. Leider ist der Bruch innerhalb des Getriebegehäuses, sodass das Tauschen der Steckachse nicht ohne Weiteres möglich ist. Das Ersatzteil ist bei Hako nicht mehr lieferbar. Eine Extraanfertigung ist nicht wirtschaftlich.

Hat jemand eine Hinterachse von einem 3800 D oder kann zu diesem Thema mir Tipps geben? Vermutlich werdet ihr mich auslachen, ich hab schon gehört, dass die Steckachse beim 3800D ein Problem ist.

Wenn ich keine Hinterachse auftreiben kann, müsste ich wohl oder übel den Hako als Teile-Lieferant verkaufen.

Servus Georg,

ja von den 3800 er hört man oft von Problemen. Ersatzteile sind wie du schon geschrieben hast sehr schwer zu finden. Hier im Forum hat schon mal einer über seinen Motorschaden geschrieben...
Da ist guter Rat teuer.
In Ebaykleinanzeigen ist gerade ein 3800 mit Motorschaden inseriert. Leider sehr weit weg.
Hab soeben mal euer Gästehaus gegoogelt. Ist mal einen Ausflug wert und von uns auch nicht soo weit...

Gruß Robert

Hallo Robert,

danke für die Rückmeldung - wäre ja super, wenn wir über diese Schiene auch noch Buchungen für unser Gästehaus generieren können.

Den 3800 hab ich gestern sofort angebaggert. Der ist 420 Fahrgestellnummern jünger - sollte eigentlich alles zusammenpassen oder?

Alternativ hätte ich einen 1800 D an der Ostsee im Auge. Hat jemand mit der kleineren Motorisierung Erfahrung? Der hat Powershift-Getriebe und Differentialsperre. Würde mir sicherlich entgegenkommen. Meine Anbaugeräte würden sicher auch passen.

Gruß  Georg

Hallo Georg,

ich hab mal die Teilelisten 1979 und 1987 verglichen und keinen Unterschied der Steckachsen feststellen können. Auch die Teilenummern sind gleich.

Wenn du Platz hast wäre der 3800 als Teileträger doch nicht schlecht.

Ob der 1800er von der Leistung ausreichend ist, kann ich nicht sagen. Ist halt immer eine Frage der Übersetzung und der gewünschten Geschwindigkeit.

Ich hab dir mal beide Teilelisten geschickt.

tach ock

Ich würde da auch lieber die Ersatzteile nehmen  wenn du den Hako länger Fahren willst .

Ist halt immer sonne sache  und die Teile Krist du immer Verkauft  die du nicht brauchst .

Aber Reifen und sowas würde ich immer liegen lassen 😉

Mit dem Hotel wurde ich jetzt ja neugierig, aber da gibt es ja ein Paar mehr  und bestimmt 900km von mir weg

gruß schmuddel

Moin Moin
@Sonnenbichl -> melde dich einfach mal; honda250@gmx.de